Zum Hauptinhalt springen

Herzlich Willkommen

Sie befinden sich auf der Homepage meiner Praxis für klassische Homöopathie sowie hollistische Kinesiologie in Idstein und suchen den Weg zu einer alternativen Medizin.

Als klassisch homöopathisch arbeitende Heilpraktikerin nehme ich mir viel Zeit, Sie kennen zu lernen. Dies geschieht in einem ausführlichen Anamnesegespräch. Dieses Gespräch dauert 1 1/2 bis 2 Stunden. Neben körperlichen Symptomen sind für mich auch Ihre seelischen Befindlichkeiten von Bedeutung. Nach einer anschließenden Bewertung der Symptome, wird zeitnah ein Rezept ausgestellt. Nach Einnahme eines Arzneimittels wird in einem Folgetermin der Verlauf der Arzneimittelwirkung beurteilt.

Die Homöopathie kann Ihnen zum Beispiel bei folgenden Erkrankungen helfen:

  • Hauterkrankungen wie Neurodermitis, Schuppenflechte
  • Störungen im Bewegungsapparat: Fibromyalgie, rheumatoide Arthritis, Fersensporn, Achillessehnen-Probleme
  • Stress- und Burn-out - Symptomen
  • depressive Verstimmungen
  • Heuschnupfen, Lebensmittelallergien, Hausstaub- und Tierhaarallergie
  • Magen-/ Darmbeschwerden
  • begleitend auch bei Morbus Crohn und Colitis ulcerosa

Über mich

Martina Steiner, geboren 1960 in Hünstetten, verheiratet, 2 erwachsene Söhne

Meine ersten Erfahrungen mit der Homöopathie habe ich bereits in der Kindheit gemacht. Es war sehr angenehm, Medizin in Form von Streu-Kügelchen aus Zucker, sog. Globuli einzunehmen. Auch später in der eigenen Familie kamen die Globuli zum Einsatz.

2006 begann ich mit der Ausbildung zur Heilpraktikerin, die mit der bestandenen Prüfung im Mai 2010 endete.

Es folgten weitere Ausbildungen / Fortbildungen

  • 2010 - 2011 Ausbildung in der Kinesiologie
  • 2011 - 2013 Ausbildung in der klassischen Homöopathie (Dozentin Ingrid Loens, Hochheim) beeinflusst haben mich James Tyler Kent, Yves Laborde für die Miasmenlehre, Margaret L.Tyler, Rajan Sankaran
  • eigene Praxis seit 2013

Homöopathie

Was ist klassische Homöopathie?

Sie ist eine sanfte, ganzheitliche Heilmethode, die auf die Lebensenergie des Körpers wirkt. Es werden die Selbstheilungskräfte des Körpers angeregt, um im Organismus die Harmonie wieder herzustellen. Die Lebenskraft verhilft dem Mensch zur Gesundheit. Begründet ist die klassische Homöopathie nach dem Arzt und Chemiker Dr. Samuel Hahnemann, 1755 - 1843.

Wie schnell hilft die Homöopathie?

Bei einer akuten Erkrankung kann es innerhalb von wenigen Tagen zum Verschwinden der Symptome kommen, bei einer chronischen Erkrankung kann es länger dauern, bis der Patient beschwerdefrei ist. Eine völlige Gesundung hängt auch von der Mitarbeit des Patienten ab, von der Schwere der Erkrankung und der Vitalität des Patienten. Eine ausführliche Anamnese ist wichtig, um die Ursache einer Erkrankung heraus zu finden.

Haben homöopathische Arzneimittel Nebenwirkungen?

Bei korrekter Anwendung haben Homöopathika keine Nebenwirkungen.

Wie wirkt die Homöopathie?

Die Arzneimittel werden nach dem Ähnlichkeitsprinzip ausgewählt. Das bedeutet, dass der Patient ein Arzneimittel bekommt, das in seiner Wirkung ähnliche Symptome im Körper hervorruft, wie sie der Patient bereits vorweist. Hierdurch wird ein künstlicher Krankheitsreiz gesetzt. Die Lebenskraft tritt gegen diese Provokation an und tilgt damit die eigenen körperlichen Beschwerden.

Wie wird ein homöopathisches Arzneimittel hergestellt?

In der Homöopathie werden die Arzneistoffe aus dem Mineral-, Pflanzen- und Tierreich verwendet. Man nimmt jeweils nur einen Ausgangsstoff für ein homöopathisches Mittel. Durch Verdünnung und Verreibung sowie durch Verschütteln des Arzneistoffes wird die Wirkung der Substanz verstärkt. Hier spricht man von Potenzierung.

Welche Darreichungsformen der Arzneimittel gibt es?

Die homöopathischen Arzneimittel werden in Form von Streukügelchen oder in flüssiger Form, als alkoholische Tropfen verabreicht.

Kinesiologie

Die Holistische medizinische Kinesiologie ist eine Synthese bewährter Elemente aus verschiedenen kinesiologischen Richtungen.

Ich verwende die Kinesiologie als diagnostisches Werkzeug, da ich hier die Möglichkeit habe, über einen Muskeltest, gespeicherte Informationen sichtbar zu machen.

Viele kennen das, es gibt immer wieder emotionale Situationen, die uns belasten, und uns hindern, gute Entscheidungen für unser jetziges Leben zu treffen. Hier kann die Psychokinesiologie eine gute Behandlungsmethode sein. Belastende Emotionen können entlarvt und so modifiziert werden, dass in Zukunft ein leichteres Leben möglich ist.

Allergien können mit dieser Methode ebenso behandelt werden, wenn sie einen emotionalen Hintergrund haben.

Preise

Zögern Sie nicht, mich anzurufen. Gerne gebe ich Ihnen Auskunft über Art und Umfang der Behandlung sowie deren Kosten.

Leistungen vom Heilpraktiker werden in der Regel nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Wenn Sie eine private Zusatzversicherung haben, erkundigen Sie sich bei Ihrer Versicherung über die Höhe der Erstattungsbeträge.

Es gibt Krankenkassen, die homöopathische Leistungen als Wahlleistungen anbieten. Erkundigen Sie sich bei ihrer Krankenkasse.

Kontakt

Naturheilpraxis Martina Steiner
Heilpraktikerin
Vlijmener Str. 14
65510 Idstein/Ts.

06126/7003500
info@remove-this.naturheilpraxis-martina-steiner.de